• header_tec_01.jpg
  • header_tec_02.jpg
  • header_tec_03.jpg
  • header_tec_04.jpg
  • header_tec_05.jpg
  • header_tec_06.jpg
  • header_tec_07.jpg
  • header_tec_08.jpg
  • header_tec_09.jpg

Versicherung

für Sport- und Freizeittaucher!

Die wichtigsten Leistungen im Überblick:

card 2
  • Weltweit professionelles Notfall­management
  • Speicherung medizinischer Daten
  • Auslandsreise­kranken­versicherung
  • Tauchunfall­versicherung

Ver­anstal­tungsregeln Höhlentauchen Miltitz

Der Tauchein­sat­zleiter TEL (Sur­face­m­an­ager) organisiert:
Belehrung : Ver­hal­ten im Berg­w­erk, Ein­gren­zung der Zugangsbereiche
Ein­weisung über den Trans­port der Tauchausrüstung
Unter­schrift der Erst­teil­nehmer für die Belehrung
Kon­trolle Log­buch, Qual­i­fika­tion, ärztliches Attest
Helm, Führung, Befahren des BW
die Grup­penein­teilung der Tauch-​Teams
die Kon­trolle der TG-​Planung der Teams

Grund­sät­zlich:

Ist   J E D E   Form der Not­durft außer­halb des Berg­w­erkes zu ver­richten!
Zuwider­hand­lung hat einen  s o f o r­ t i­ g e n  Platzver­weis  o h n e  Entschädi­gung zur Folge.

Soll­ten Uri­na­toren aus­drück­lich  n u r  im Not­fall benutzt wer­den!
Das Berg­w­erk ist ein ste­hen­des Gewässer mit geringem Wasser­aus­tausch. Selbst eine geringe Ver­schlechterung der Wasserqual­ität kön­nte drama­tis­che Fol­gen für die Tauch­genehmi­gung in diesem Objekt haben.

 -  Haben sich die Tauchteams beim TEL zum TG  ab – und wieder anzumelden.
 -  Ist Fotografieren / ​Filmen  n u r  nach Abstim­mung mit dem TEL und nur am Son­ntag zum 2. Tauch­gang gestattet
 -  Müssen Tauchgänge min­destens nach der Drit­tel­regel durchge­führt werden
 -  Ist ein 2 m Schlauch ab Intro - ​Bereich oblig­a­torisch – sonst ist nur Cavern-​Bereich bis max­i­mal 15 m gestattet!
 -  Ist jeder Taucher für seine eigene Aus­rüs­tung selbst verantwortlich.

A c h t u n g !
Es wer­den Kon­trollen zu ein­schlägi­gen Sicher­heits­stan­dards durchge­führt und auf deren Ein­hal­tung geachtet. Im Zweifels­fall gibt es  k e i n e n  Tauchgang. Auch nach dem Ausstieg wer­den Kon­trollen zur Ein­hal­tung der Lim­its (Luft, Tiefe, vere­in­barte Zeit) während des Tauchens durchgeführt.

 

Firmenevent Schnuppertauchen

D I E etwas andere Firmenfeier - wir organisieren für Sie einen Ausflug Unterwasser - Profis begleiten Sie und Ihre Mitarbeiter - die feuchtfröhliche Firmenfeier die einen  T I E F E N  Eindruck hinterlässt

Kontakt:

Tauchtreff Dresden
Dorn­blüth­strasse 19
01277 Dres­den

Phone:  +49  (351)  31 09 120
Fax:      +49  (351) 31 09 120
Email:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr  10:00 Uhr - 18:30 Uhr
Mittwoch  Ruhetag
Sa  09:00 Uhr - 13:00 Uhr



Was bieten wir ?

Tauchausbildungen nach internationalen Standards vom Schnuppertauchen bis zum Höhlen- Tec Tauchen Tauchreisen - Events - Tauchshop - Equipmentverleih Wartung - Service - Atemregler Revision . . .